Tour de France 2018 - Etappe 1 | Liveticker

Tour de France 2018 - Etappe 1

  • 7/7/2018 1:17:05 PM
    Oliver Naesen (ALM) versucht es und löst sich aus dem Feld. Will er die Bonussekunde?
  • 7/7/2018 1:21:03 PM
    Yoann Offredo (WGG) gewinnt den Bonussprint. Damit geht keiner drei Ausreißer heute leer aus. Oliver Naesen (ALM) wird noch vor dem Feld Sechster.
  • 7/7/2018 1:21:31 PM
    Kommen diese drei Fahrer zeitgleich mit dem Tagessieger ins Ziel, winken zumindest die Plätze vier bis sechs der ersten Gesamtwertung. Damit hätten zumindest die Materialfahrzeuge dieser Teams den Vorteil, morgen relativ weit vorne in der Karawane zu fahren und im Falle eines Defekts schneller einzugreifen.
  • 7/7/2018 1:21:57 PM
    Bevor es ins Finale geht, etwas Kultur: Auch um den heutigen Zielort Fontenay-le-Comte gab es in den Religionskriegen heftige Auseinandersetzungen. Acht Belagerungen mussten die Bewohner der Stadt, die heute rund 13600 Einwohner umfasst, aushalten. Auch Francois Viéte litt unter diesen Auseinandersetzungen. Als toleranter Katholik war das Genie auch in Kreisen unterwegs, in denen sich Hugenotten bewegten. Viéte gilt als Begründer der Algebra im Europa der Neuzeit, er führte Buchstaben als Variablen in die Mathematik ein.
  • 7/7/2018 1:23:51 PM
    Ein Sturz hält elf Kilometer vor dem Ziel einen Teil des Pelotons auf. Simons Gerrans liegt auf der Straße. Hat es den Australier übler erwischt?
  • 7/7/2018 1:24:52 PM
    Ausgerechnet Richie Porte hat es scheinbar auch erwischt. Seine Helfer lassen sich durchreichen, um dem Kapitän zu helfen.
  • 7/7/2018 1:25:37 PM
    Derweil ist es an der Spitze zum Zusammenschluss gekommen. Die Fluchtgruppe ist gestellt!
  • 7/7/2018 1:26:45 PM
    Ein weiterer Sturz eines einzelnen Pedaleurs auf der rechten Straßenseite an einer Verengung des Weges sieht ebenso übel aus. Wir wissen noch nicht, um welchen Akteur es sich handelt.
  • 7/7/2018 1:27:47 PM
    Die Topsprinter sind von den Stürzen bislang nicht betroffen. Marcel Kittel, Fernando Gaviria und Peter Sagan werden von ihren Teams gut geschützt.
  • 7/7/2018 1:29:26 PM
    5000 Meter sind es noch bis ins Ziel. Die Straße, auf der die Entscheidung fallen wird, steigt nachher leicht an.
  • 7/7/2018 1:30:19 PM
    Auch Christopher Froome ist gestürzt!
  • 7/7/2018 1:31:04 PM
    Mit zerschundenem Trikot eilt der Titelverteidiger nun in einer etwas größeren Gruppe dem Peloton hinterher. Froome wird bei der ersten Etappe Sekunden verlieren.
  • 7/7/2018 1:31:31 PM
    Nairo Quintana muss einen Hinterraddefekt einstecken!
  • 7/7/2018 1:32:04 PM
    Was für ein aufregendes Finale! Vorne geht es um den Sieg, dahinter kämpfen die Klassementfahrer nach Stürzen um jede Sekunde..
  • 7/7/2018 1:32:38 PM
    2,5 Kilometer vor dem Ziel sorgen die Sprinterteams für ein enorm hohes Tempo!
  • 7/7/2018 1:33:42 PM
    Froome und Porte sind in einer Gruppe zusammen. Fast eine Minute fehlen zur Spitze.
  • 7/7/2018 1:33:51 PM
    Der Teufelslappen ist schon erreicht!
  • 7/7/2018 1:34:22 PM
    Fernando Gaviria ist im Schatten eines Teamkollegen. Nun kommt der Kolumbianer ...
  • 7/7/2018 1:34:53 PM
    Fernando Gaviria siegt bei der ersten Etappe der Tour 2018 und fährt damit ins Gelbe Trikot!
  • 7/7/2018 1:35:44 PM
    Simon Yates, Christopher Froome und Richie Porte erreichen nun auch das Ziel und verlieren gut 50 Sekunden.
  • 7/7/2018 1:38:31 PM
    Quick-Step bringt die Sprinter auf den letzten Kilometer der Etappe. Die Tempoarbeit zahlt sich aus, denn Fernando Gaviria (QST) findet den richtigen Moment und lässt sich seinen ersten Tor-Sieg bei seiner allerersten Touretappe nicht nehmen. Peter Sagan (BOH) fand hinten heraus nicht in die gewohnte Endschnelligkeit. Marcel Kittel (TKA) wird dahinter Dritter.
  • 7/7/2018 1:41:34 PM
    Die heutigen Podiumsplätze liegen nach der ersten Etappe auch an der Spitze des Gesamtklassements. Für Fernando Gaviria wird der Traum von Gelb mit jungen 23 Jahren wahr! Bisher zählten zwei WM-Titel auf der Bahn und vier Etappensiege samt Platz eins in der Punktwertung beim Giro zu seinen größten Erfolgen!
  • 7/7/2018 1:42:31 PM
    Der Einstieg in das Finale war gleich von ersten heftigen Stürzen geprägt. So war der gute Sprinter Arnaud Démare früh raus aus der möglichen Entscheidung. In der Folge erwischte es auch die Klassementanwärter Christopher Froome (SKY) und Richie Porte (BMC) bei Stürzen, sowie Nairo Quintana (MOV) mit einem Defekt.
    Colombian riders have now won at least one stage at each of the last nine Grand Tours, starting at the 2015 Vuelta.… twitter.com/i/web/status/1…

  • 7/7/2018 1:45:14 PM
    Was lange nach einem eher langweiligen Auftakt aussah, entpuppte sich im Finale doch noch als Drama. Nicht der Wind beeinflusste heute den Ausgang, sondern zahlreiche Stürze sorgten für nicht zu ahnende Überraschungen. Besonders Quintana wird sich von diesem Defekt vielleicht nicht mehr erholen, ihm droht ja schon am Montag im Zeitfahren weiteres Unheil.
  • 7/7/2018 1:50:40 PM

    Fernando Gaviria feiert gerade im Interview seinen großen Sieg. Hier sehen wir den Kolumbianer bei der Überquerung der Ziellinie. (Foto: Reuters)

  • 7/7/2018 1:56:37 PM
    Auch morgen dürfte es eine Etappe für die Sprinter werden. Wir bleiben im Vendée, Im leicht welligen Anfangsdrittel werden Ausreißer schon kurz nach dem Start in Mouilleron-Saint-Germain ihre Chance suchen, aber wie heute am Ende kaum eine Chance haben. Fernando Gaviria hat also beste Möglichkeiten, sein heute erkämpftes Trikot auch morgen im Zielort La Roche-Sur-Yon erneut überreicht zu bekommen.
  • 7/7/2018 1:57:58 PM
    Das war es für heute von der Tour de France. Uwe Toebe und Bernd Schroller bedanken sich für ihr Interesse. Morgen beginnt die Etappe um 13:10 Uhr. Bis dahin!
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform