Fussball-WM 07.07.2018 | Liveticker

Fussball-WM 07.07.2018

  • 7/7/2018 1:17:35 PM
    Das 58. Spiel dieser Weltmeisterschaft am gestrigen Abend war ein richtiger Leckerbissen. Passend zu unseren Erwartungen für die 59. Begegnung - Schweden vs. England - gibt es Würstchen und Kartoffelsalat in der Kantine. Wir sollten allerdings nicht vergessen: Wir reden immer noch über eine Viertelfinal-Begegnung bei einer WM. Philip Dehnbostel und ich mögen auch Kartoffelsalat und freuen uns, Sie im Liveticker von Spiegel Online durch den Tag zu begleiten.
  • 7/7/2018 1:18:24 PM
  • 7/7/2018 1:25:16 PM
    sweeng-.-Der selbsternannte Fußballgott Zlatan Ibrahimovic hat Englands früherem Nationalspieler David Beckham eine Wette angeboten. "Yo, David Beckham, wenn England gewinnt, dann gebe ich dir ein Abendessen, wo auch immer aus, aber wenn Schweden gewinnt, kaufst du mir bei Ikea, was auch immer ich will, okay?" Der Deal wurde von Beckham modifiziert. Gewinnt England, also Beckham, dann muss sich Ibrahimovic mit ihm zusammen ein Spiel der Three Lions in Wembley anschauen, in England-Trikot und in der Halbzeit gibt es Fish & Chips. 
  • 7/7/2018 1:32:08 PM

    sweeng-.-"Hey, Ibrahimovic! Und ich geb' dir ein Bier aus!" Foto: Getty

  • 7/7/2018 1:33:52 PM
    sweeng-.-Sie wissen noch nicht genug über Marcus Berg oder Jesse Lingard? Na, ein Glück, dass sich die Kollegen Peter Ahrens und Raphael Honigstein mit den beiden Offensivspielern beschäftigt haben. Mit einem Klick auf den Namen geht es zum Artikel. 
  • 7/7/2018 1:39:34 PM

    sweeng-.-Das Duell Schweden gegen England darf man durchaus als Evergreen der Länderspiel-Historie bezeichnen. Die beiden Teams treffen zum 25. Mal aufeinander. Bei einer Weltmeisterschaft gab es allerdings erst zwei Begegnungen und beide endeten unentschieden. Bei der WM 2002 gab es ein 1:1 und in Deutschland 2006 ein 2:2, jeweils in der Gruppenphase. Foto: Reuters

  • 7/7/2018 1:41:06 PM
  • 7/7/2018 1:50:58 PM

    sweeng-.-Die Beschreibung der Aufstellungen können wir heute kurz halten: Bei Schweden spielen Krafth und Larsson für Lustig (gelbgesperrt) und Svensson. Bei England bleibt die erste Elf bestehen. (Opta)

  • 7/7/2018 1:51:04 PM

    sweeng-.-Schwedens Stürmer Marcus Berg gab bei dieser WM 13 Schüsse ab und wartet noch auf ein Tor - die meisten Schüsse aller torlosen Spieler. Neben den drei Schüssen (Kreise), die Berg gegen die Schweiz abgab, war er spielerisch wenig eingebunden. Die grünen und roten (Fehlpass) Vektoren zeigen die Pässe. Gelobt wird Berg für seine Defensivarbeit. Die Dreiecke zeigen Aktionen in der Defensive (Lila=klärende Aktionen, blau=abgefangene Bälle). Quelle: Opta

  • 7/7/2018 1:52:12 PM
  • 7/7/2018 1:57:13 PM
    sweeng-.-Wow! 
  • 7/7/2018 1:57:35 PM
    sweeng-.-Noch ein kleiner Nachtrag zum Thema Marcus Berg und der angesprochenen Defensivarbeit.
  • 7/7/2018 2:00:16 PM
    sweeng0.0Schiedsrichter ist der bisher überzeugende Björn Kuipers aus den Niederlanden. Es ist angerichtet, der Ball rollt!
  • 7/7/2018 2:03:32 PM
    sweeng0.0Kyle Walker unterlief im Spiel gegen Kolumbien einer der wenigen Fehler der englischen Defensive aus dem Spiel heraus. Hier schießt er in den ersten Sekunden einen Gegenspieler ohne Not an, die Schweden können aber kein Kapital aus diesem Bock schlagen.
     
  • 7/7/2018 2:06:08 PM
    sweeng0.0Der Charakter des Spiels wird gleich zu Beginn deutlich. England hat den Ball und bespielt das kompakte 4-4-2 der Schweden, die hier auf Konter setzen. Die Art und Weise, wie England das in den ersten fünf Minuten spielt (wenig Risiko), lässt auf eine eher zähe Partie schließen. 
     
  • 7/7/2018 2:07:12 PM

    sweeng0.0Keine Übersetzung nötig. (Foto: AFP)

  • 7/7/2018 2:07:45 PM
    sweeng0.0So kann es gehen: Dele Alli erobert den Ball gegen Emil Krafth, er versucht sofort in die Schnittstelle der Viererkette der Schweden zu spielen, aber der Pass kommt nicht an. Das Timing stimmt noch nicht.
     
  • 7/7/2018 2:13:09 PM
    sweeng0.0Die Schweden versuchen es bei Ballgewinn meist mit langen, hohen Pässen, wollen die zweiten Bälle (also Abpraller) gewinnen. Da geht natürlich viel verloren. Bisher kommen sie auf eine Passquote von 57,4 Prozent in der gegnerischen Hälfte.
  • 7/7/2018 2:13:48 PM

    sweeng0.0Keine große Überraschung: Nach gut zehn Minuten hat England deutlich mehr Ballbesitz. Die Partie findet zudem vor allem im mittleren Drittel des Spielfelds statt. (Opta)

  • 7/7/2018 2:15:52 PM
    sweeng0.0Viktor Claesson versucht es mit einem Distanzschuss aus gut 30 Metern. Der Ball streicht relativ weit über das Tor und weckt dennoch das Publikum auf. 
     
  • 7/7/2018 2:18:30 PM

    sweeng0.0Es geht in der Anfangsphase vor allem hoch und weit übers Feld, Michel hat es angesprochen. Das fußballerische Level der gestrigen Viertelfinals haben wir noch lange nicht erreicht. (AFP)

  • 7/7/2018 2:19:04 PM
    sweeng0.0Die ersten zehn Minuten gehörten den Three Lions - wie Philip schon aufzeigen konnte. England agierte zu Beginn sehr dominant. In den letzten fünf Minuten kann Schweden mehr Ballbesitz für sich reklamieren. Die Partie ist ausgeglichener, aber nicht wirklich hochklassiger, denn Schweden weiß wenig mit dem Ballbesitz anzufangen. 
     
  • 7/7/2018 2:21:47 PM
    sweeng0.0Der Vorteil von mitspielenden Schweden? England hat Raum für das eigene Konterspiel: In dieser Szene ist es Raheem Sterling, der das Leder mit kleinen schnellen Schritten bis zum Strafraum des Gegners trägt. Dort übernimmt Harry Kane aus 18 Metern, schießt den Ball flach am linken Pfosten vorbei.
  • 7/7/2018 2:24:14 PM

    sweeng0.0Die bisher schönste Szene des Spiels: Pickford fliegt Patrouille im Fünfer. (AFP)

  • 7/7/2018 2:25:27 PM
    sweeng0.0Raheem Sterling steht erneut im Mittelpunkt. Er zappelt im Strafraum vor dem vor ihm liegenden Ball herum. Sein Gegenspieler, Emil Forsberg, gibt ihm jedoch keine Seite frei. Schließlich ballert Sterling Forsberg den Ball einfach an den Arm. Vielleicht gibt es ja einen Handelfmeter. Wenn es so einfach wäre. Björn Kuipers und sein 52-köpfiges Team fallen auf diesen Versuch nicht herein.
  • 7/7/2018 2:28:28 PM
    sweeng0.0Ja, es ist ein WM-Viertelfinale und deswegen spannend genug. Aber ein bisschen Fußball kann man doch... 

     

  • 7/7/2018 2:28:40 PM
    sweeng0.0Andreas Granqvist, ein Verteidiger des Schlages Hans-Peter Briegel, wagt sich mit einem Solo aus der Defensive, gerät ins Straucheln und setzt einen Fehlpass ins Seitenaus ab. Diese Szene steht sinnbildlich für das Spiel der Schweden.
  • 7/7/2018 2:29:57 PM
    sweeng0.0Vielleicht muss man eher über das Spiel der Engländer sprechen, denen kaum etwas einfällt, um das kompakte 4-4-2 der Schweden zu knacken.
     
  • 7/7/2018 2:30:20 PM
    sweeng0.1Tooooooooooooor! Es gibt ja noch Standards! 
    Harry Maguire köpft einen Eckball von Ashley Young aus elf Metern in die Maschen (30. Minute).
  • 7/7/2018 2:33:20 PM

    sweeng0.1Wir müssen Sie kurz auf den Boden der Tatsachen zurückholen: Dies sind alle Schüsse beider Teams nach 30 Minuten. (Opta)

  • 7/7/2018 2:34:27 PM
    sweeng0.1Die schwedische Defensive ist eigentlich nicht dafür bekannt, viele Kopfballduelle zu verlieren. Emil Forsberg war in dem Luftduell gegen Maguire unterlegen, aber ob er auch zugeteilt war? Vermutlich eher Granqvist, der dahinter stand und nicht mehr in das Duell eingegriffen hat.
  • 7/7/2018 2:36:18 PM
  • 7/7/2018 2:40:24 PM

    sweeng0.1John Stones sind schon zwei Tore bei diesem Turnier gelungen. Hier gratuliert er Harry Maguire zu seiner Premiere. (Getty Images)

  • 7/7/2018 2:41:20 PM
    sweeng0.1Schweden muss nun selbst aktiv werden. England steht in einer 5-3-2-Formation gegen die Angriffe der Skandinavier. Der beste Torschütze der Schweden ist allerdings Verteidiger Granqvist, Sie wissen schon, der Hans-Peter Briegel. Er erzielte zwei Treffer durch Elfmeter im Laufe dieses Turniers. Den entscheidenden Treffer von Forsberg gegen die Schweiz unterstützte der Gegner durch ein deutliches Abfälschen des Balls. 
  • 7/7/2018 2:44:31 PM
    sweeng0.1Jordan Pickford fängt eine Hereingabe des Gegners ab und möchte das Spiel schnell machen, aber keiner seiner Mitspieler bietet ihm eine Option - läuft sich frei. Pickford ist sichtlich ungehalten über diesen Unwillen seiner Mitspieler. So kann er seine Stärke, die zielgenauen Abschläge, nicht einbringen.
  • 7/7/2018 2:46:51 PM
    sweeng0.1Jordan Henderson auf Raheem Sterling - diese Passkombination ist derzeit das Highlight des Spiels. Mit einem hohen Ball über die Kette spielt der Liverpool-Profi den Man-City-Stürmer frei, der versucht an Robin Olsen vorbeizugehen, bleibt hängen, den Ball weiterhin am Fuß. Er prüft die Passoptionen auf Kane oder Alli, versucht es dann erneut alleine und scheitert mit seinem Schuss aus spitzem Winkel. Der Eckball bringt nichts ein.
  • 7/7/2018 2:47:09 PM
    sweeng0.1Das Spiel geht mit einer 1:0-Führung für England in die Pause!
  • 7/7/2018 2:49:48 PM

    sweeng0.1Gegen Ende der ersten Hälfte war ein bisschen mehr Zug drin. Doch insgesamt waren die 45 Minuten eines WM-Viertelfinales nur bedingt würdig. Hier sehen wir noch mal alle Schüsse, die bisher abgegeben wurden. Von beiden Teams. Dreimal aus der Ferne daneben, zweimal aus spitzem Winkel geblockt. Und dann war da noch das Tor nach Ecke. (Opta)

  • 7/7/2018 2:52:41 PM

    sweeng0.1Die Schweden spielen fast jeden fünften Ball lang. Dass sie in der gegnerischen Hälfte weniger als jeden zweiten Pass zum Mitspieler bringen, liegt unter anderem an diesem Umstand. (Opta)

  • 7/7/2018 2:52:48 PM
     sweeng0.1
  • 7/7/2018 2:57:49 PM
  • 7/7/2018 3:02:04 PM
    sweeng0.1Die zweite Halbzeit wird in dieser Sekunde angepfiffen!
  • 7/7/2018 3:05:33 PM
    sweeng0.1Schweden startet im Vorwärtsgang. England steht gleich in der Defensive. Die zweite Flanke der ersten Sekunden sorgt für Gefahr. Am langen Pfosten setzt sich Marcus Berg im Kopfballduell gegen Ashley Young durch, doch Jordan Pickford ist zur Stelle und wehrt den guten Versuch des ehemaligen HSV-Profis mit einer Glanzparade zur Seite ab.
  • 7/7/2018 3:07:03 PM
  • 7/7/2018 3:08:24 PM
    sweeng0.1England weiß nun, was passiert, wenn man dem Gegner nur noch passiv gegenübersteht. Die Three Lions rücken wieder höher heraus und halten den Ball wieder länger.
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform