Fussball-WM 06.07.2018 | Liveticker

Fussball-WM 06.07.2018

  • 7/6/2018 5:07:02 PM
    BRABEL-.-Oder mit anderen Worten:
  • 7/6/2018 5:11:35 PM

    brabel-.-Tempodribblings versprechen teile dieser beiden Aufstellungen tatsächlich. Fernandinho und Fellaini sind allerdings eher nicht gemeint.

     

  • 7/6/2018 5:12:59 PM
    BRABEL-.-Wie gut sind eigentlich diese Belgier? Nun, ziemlich gut. Sie haben in ihren vier WM-Spielen zwölf Tore erzielt - und alle zwölf aus Positionen innerhalb des Strafraums. Zum Vergleich: Brasilien kommt bisher "nur" auf sieben Tore, darunter Coutinhos Zauberschuss aus der Distanz im ersten Spiel gegen die Schweiz.
  • 7/6/2018 5:15:12 PM
    BRABEL-.-Noch ein paar Leckerbissen von der Statistik-Feinschmeckertheke gefällig: Eden Hazard kommt in 18 Länderspielen unter Trainer Roberto Martinez auf 19 Torbeteiligungen (10 Tore, neun Assists). Das ist schon ein sehr ordentlicher Wert. Ein bisschen besser ist der von Neymar. In seinen letzten 19 Einsätzen für die Seleção kam er auf elf Treffer und neun Vorlagen.
  • 7/6/2018 5:16:32 PM
    brabel-.-Brasilien wechselt zweimal im Vergleich zum Achtelfinale gegen Mexiko: Marcelo kehrt nach Rückenproblemen in die Startelf zurück - Filipe Luis muss weichen. Und Fernandinho ersetzt den gelbgesperrten Casemiro. Auch Belgiens Trainer Roberto Martinez tauscht doppelt und vertraut seinen Jokern aus dem Spiel gegen Japan. Sowohl Fellaini als auch Chadli dürfen heute von Beginn an ran. Mertens und Carrasco müssen zunächst mit einem Platz auf der Bank vorlieb nehmen. (Quelle: Opta)
     
  • 7/6/2018 5:19:13 PM
    BRABEL-.-Damit Sie mal einen kleinen Eindruck bekommen, wie sehr wir uns auf das Spiel freuen. Das links mit dem vollen Haar ist der Kollege Bahlmann. Ich bin der mit dem dicken Kopf (passt viel rein). 
  • 7/6/2018 5:21:28 PM
    Herzlich Willkommen auch aus der Kazan-Arena. Erste Erkenntnis: Neymar hat die Haare wieder nudelfrei. Ansonsten können die Brasilianer mit einem Heimspiel rechnen, die belgischen Fans hier in Tatarstan mussten wir mit der Lupe suchen.
  • 7/6/2018 5:24:18 PM
      
    BRABEL-.-Hallo Marcus, schön, dass du auch da bist. Zum Glück habe ich immer eine Lupe dabei. Es gibt sie, die Belgier im Stadion. Oder bist du das mit den roten Zöpfen und trägst einfach deine Deutschland-Fan-Tracht auf? (Foto: Reuters)
  • 7/6/2018 5:25:02 PM
    brabel-.-Hier wird vor allem die Personalie Fellaini diskutiert. Im Vergleich zum Spiel gegen Japan, als De Bruyne neben Witsel eher den Achter gab, ist Fellaini in jedem Fall der defensivere Zentrale. Ob De Bruyne wie in der taktischen Aufstellung unten tatsächlich Rechtsaußen oder doch eher auf der Zehn spielen wird, wird spannend zu sehen sein.
  • 7/6/2018 5:27:56 PM
    brabel-.-Ebenso spannend wie die Frage, ob die Variante Fellaini gegen die teils wieselflinken Brasilianer die richtige sein wird. Ich sehe den belgischen Wuschelkopf nach 22 Minuten schon mit Gelb-Rot vom Platz schleichen. Feststehen dürfte, dass Roberto Martínez loyal gegenüber seinem "Retter" aus dem Japan-Spiel ist. Da brachte er mit Fellaini die nötige Kopfballpräsenz im gegnerischen Strafraum und lag damit goldrichtig. Ich lasse mich gern eines Besseren belehren. 
  • 7/6/2018 5:29:35 PM
    BRABEL-.-Ein weiterer Aspekt, den wir im Auge behalten müssen: Wie stellen sich die eher offensiv denkenden belgischen Außenspieler Meunier und Chadle defensiv an? Immerhin ist damit zu rechnen, dass sich Marcelo und Fagner immer wieder in den Angriff einschalten werden. 
  • 7/6/2018 5:30:37 PM
    BRABEL-.- Malte, die Ähnlichkeit ist wirklich unverkennbar. Hier in Kazan gibt es sogar einen belgischen Pub, den habe ich gestern mit Kollegen besucht, aber selbst dort waren die Anhänger aus unserem Nachbarland nicht in der Überzahl. Kurz zum Thema Fellaini, Henrik: Etwas mehr Absicherung ist gegen diese brasilianische Mannschaft nicht die schlechteste Idee.
  • 7/6/2018 5:31:44 PM
    BRABEL-.-Auf die Frage, ob sich die brasilianische Offensive an den belgischen Verteidigern die Zähne ausbeißen wird, hat dieser Fan eine klare Antwort: "Iff niff!" (Foto: AP)
  • 7/6/2018 5:32:30 PM
    BRABEL-.-Hier die ersten Bilder der Seleção. Gut zu sehen ist die schon wieder recht manierliche Frisur von Neymar. Und natürlich das goldene Kulturtäschchen. Muss man auch wollen.
  • 7/6/2018 5:33:15 PM
    BRABEL-.- Noch ein letztes Wort zur Stimmung in der Arena: Zum ersten Mal bei einem WM-Spiel, das ich besuchen darf, wird die Mannschaftsaufstellung von einem Einheizer der jeweiligen Mannschaft vorgelesen. Der Belgier gibt sich viel Mühe, will das aus der Bundesliga bekannte Echo der Fans provozieren. Klappt nur so semi.
  • 7/6/2018 5:35:47 PM
      
    BRABEL-.-Viele Augen werden auch heute wieder auf Neymar gerichtet sein. Berechnungen haben ergeben, dass der Superstar der Seleção im Laufe der WM bislang 14 Minuten auf dem Rasen gelegen hat. In den sozialen Medien kommt das so mittelgut an. 
  • 7/6/2018 5:36:40 PM
    BRABEL-.-
  • 7/6/2018 5:39:06 PM
    brabel-.-Um noch mal das Thema der angreifenden brasilianischen Außenverteidiger aufzugreifen. Marcelo dürfte heute wieder einer der zentralen Punkte des brasilianischen Spiels werden. Bis zu seiner Verletzung im Spiel gegen die Serben war er der heimliche Spielmacher der Seleção. In seinen beiden Spielen über 90 Minuten gegen Costa Rica (131) und die Schweiz (109) war er jeweils der Spieler mit den meisten Ballaktionen. Und auch bei den vorbereiteten Torschüssen lag der technisch versierte Zwölfer der Brasilianer in beiden Spielen im internen Ranking unter den Top drei. Mit ihm dürfte Meunier auf der Gegenseite also seinen Spaß haben. (Quelle: Opta)
  • 7/6/2018 5:41:27 PM
    BRABEL-.- So ganz ohne deutsche Beteiligung geht dieses Achtelfinale dann doch nicht vonstatten: Felix Zwayer ist der Assistent vom Assistenten vom Assistenten des Video-Schiedsrichters. Deutsche Schiedsrichter sind im Moment unersetzlich.
  • 7/6/2018 5:43:48 PM
    BRABEL-.-Eine Prognose zum Spielausgang fällt schwer. Brasilien ist nominell der Favorit. Immerhin hat die Seleção die letzten drei direkten Duelle mit Belgien für sich entschieden, darunter auch das bislang einzige Aufeinandertreffen bei einer WM: 2002 setzte sich Brasilien im Achtelfinale 2:0 gegen Belgien durch - und gewann im Anschluss den Titel. ABER:
  • 7/6/2018 5:47:33 PM
    brabel-.-Trotz des ganzen Rollens und Schreiens: Man darf nicht vergessen, dass Neymar nach seiner Verletzung wieder in einer bestechenden Form ist. Vier direkte Torbeteiligungen in vier Spielen können sich sehen lassen. Und das letzte Spiel, das die Brasilianer mit Neymar verloren haben? Schlappe drei Jahre her. 
  • 7/6/2018 5:51:06 PM
    BRABEL-.- Deshalb sollte es jetzt auch mal gut sein mit der ganzen Häme. Neymar ist ein großartiger Kicker. Punkt.
  • 7/6/2018 5:51:22 PM
    BRABEL-.-Ein Vorschlag zur Güte in Sachen Neymar: Wie wäre es mit einem Trinkspiel? Jedes Mal einen Kurzen, wenn der PSG-Stürmer am Boden liegt. Und am besten jeweils einen Schnaps mit so vielen Umdrehungen wie Neymar schafft. Dann kann das ein sehr, seeeeeeeehr lustiger Abend werden.
  • 7/6/2018 5:52:15 PM
      
    brabel-.-Aber auch Belgien hat spätestens seit dem Achtelfinale gegen Japan seinen Starstürmer - und das, obwohl er nicht mal traf: Romelu Lukaku. Kollege Danial Montazeri gefiel da so eine Szene ganz gut: 

    Belgiens Starstürmer Lukaku: Der Unterschätzte

    SPIEGEL ONLINETempo und Physis: Oft wird Romelu Lukaku nur darauf reduziert. Wie absurd das ist, zeigte der belgische Stürmer gegen Japan. Das Siegtor war vor allem ihm zu verdanken - ohne dass er den Ball berührte.
  • 7/6/2018 5:53:16 PM
    BRABEL-.-Bemerkenswert bei Lukaku ist vor allem seine starke Quote: Im bisherigen Turnierverlauf gab er fünf Schüsse aufs Tor ab, vier davon waren drin. Das kann sich sehen lassen.
  • 7/6/2018 5:55:38 PM
    BRABEL-.-Hulk spielt bei den Brasilianern zwar nicht mehr mit, ist aber als Fan im Stadion. Unter der Maske meine ich natürlich. (Foto: Getty Images)
  • 7/6/2018 5:56:25 PM
    brabel-.-Und alle vier Jahre beim Eröffnungsspiel so: "Seven Nation Army - Yeaaah!" Und spätestens im Viertelfinale dann: "Noooo!"
  • 7/6/2018 5:57:16 PM
    BRABEL-.-"Von Natur aus ein Gigant, bist du schön und stark!" Henrik, macht es dich denn gar nicht ein bisschen verlegen, dass die Brasilianer in ihrer Nationalhymne über dich singen?
  • 7/6/2018 5:59:02 PM
    brabel-.-Um die Hashtag-Festspiele zu eröffnen, nur um sie direkt wieder zu beenden: 
  • 7/6/2018 5:59:31 PM
    BRABEL-.-Interessant übrigens: Sowohl die Brasilianer als auch die Belgier richten sich in ihren Hymnen an ihre "Mutter". Ob dieser Begriff später auch in Dialogen auf dem Feld nach harten Fouls eine Rolle spielen wird? Wer weiß?
  • 7/6/2018 6:01:22 PM
    BRABEL0.0Der Countdown ist runtergezählt, der erste Pfiff ertönt. Das Spiel läuft.
  • 7/6/2018 6:02:28 PM
    BRABEL0.0Béla Réthy erinnert uns noch mal daran, dass Neymar im Laufe des Turniers die meisten Schüsse aufs Tor abgegeben hat. Außerdem ist er am meisten gefoult worden und war am häufigsten beim Friseur. Aber wir wollten das ja lassen.
  • 7/6/2018 6:03:48 PM
    BRABEL0.0Die Belgier legen gleich mal los: Fellaini und De Bruyne klauen Fernandinho den Ball im Gegenpressing. De Bruyne zieht aus 20 Metern ab, erwischt den Ball aber nicht richtig und schiebt ihn doch recht weit links vorbei. (2. Minute)
  • 7/6/2018 6:04:32 PM
    BRABEL0.0Ballklau können die Brasilianer auch: Neymar kommt links an die Kugel, seine Flanke in Richtung Jesus ist aber zu ungenau. 
  • 7/6/2018 6:05:43 PM
    BRABEL0.0Die erste taktische Frage können wir glaube ich schon sehr früh beantworten: De Bruyne beginnt im Zentrum hinter Hazard und Lukaku. 
  • 7/6/2018 6:07:46 PM
    BRABEL0.0Fellaini keilt gegen Neymar aus. Der steht aber schnell wieder. Und die Twitter-Gemeinde stöhnt enttäuscht auf.
  • 7/6/2018 6:09:53 PM
    BRABEL0.0Erste Riesenchance für Brasilien nach einer Ecke: Neymar bringt den Ball von links nach innen. Miranda verlängert per Kopf zum aufgerückten Thiago Silva, der davon überrascht wird und aus kurzer Distanz mit dem Oberschenkel den Pfosten trifft. Courtois gibt den interessierten Beobachter. (8. Minute)
  • 7/6/2018 6:10:21 PM
    brabel0.0Statt wie im bisherigen Turnierverlauf stellt Belgien in den ersten Minuten auf ein 4-3-3 um. Drei brasilianische Stürmer würden sonst jeweils einen direkten Gegenspieler für die Innenverteidiger in der belgischen Dreierkette bedeuten. Meunier rückt zurück auf die Rechtsverteidiger-Position, Vertonghen gibt den Linksverteidiger. Chadli bleibt neben Witsel und Fellaini im Mittelfeld, während De Bruyne zwischen Lukaku und Hazard bisher den Mittelstürmer gibt. Letztere rochieren im Spielverlauf aber mit ziemlicher Sicherheit. 
  • 7/6/2018 6:10:59 PM
    BRABEL0.0Das ist das Schöne an den Belgiern: Sie lassen sich von derartigen Chancen nicht verunsichern, sondern schalten sofort blitzschnell um. Lukaku bringt den Ball von links nach innen. De Bruyne legt zurück auf Hazard, dessen Schuss geblockt wird. (9. Minute)
  • 7/6/2018 6:11:54 PM
    BRABEL0.0Ich denke, ich habe nicht zu viel versprochen: Es geht rauf und runter. Paulinho wurschtelt sich durch den Strafraum und holt eine Ecke raus. Sofort brennt es wieder lichterloh vor dem belgischen Tor. (10. Minute)
  • 7/6/2018 6:13:06 PM
    BRABEL0.0Die Pressingmaschinen laufen früh heiß. Jesus nimmt Witsel den Ball ab und geht dann mit Tempo auf die belgische Abwehr zu, läuft sich aber fest.
  • 7/6/2018 6:13:51 PM
    brabel0.0Thiago Silva fragt oben kurz nach, warum er diese Chance nicht verwertet hat. 
  • 7/6/2018 6:14:53 PM
    BRABEL0.0De Bruyne seziert die brasilianische Abwehr mit einem Traumpass auf Fellaini. Der braucht aber zu lange, um den Ball zu verarbeiten und latscht ihn schließlich mit der Pike nebens Tor. (13. Minute)
  • 7/6/2018 6:15:08 PM
    BRABEL0.1TOOOOOOOOOOR für Belgien! Fellaini hat mit seinem Schüsschen zumindest eine Ecke herausgeholt - die führt zum 1:0. De Bruyne schlägt den Ball auf den kurzen Pfosten, genauer: an den Oberarm von Fernandinho, der unglücklich ins eigene Tor trifft. (14. Minute)
  • 7/6/2018 6:17:32 PM
      
    BRABEL0.1
     
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform